Tiroler Skischule Bichlbach

Skischule seit 1962

Den „perfekten Schwung“ lernt man nicht von heute auf morgen, jedoch mit Hilfe unserer Skilehrer geht dies wesentlich schneller. Egal ob bei den ersten Gleitversuchen auf Skiern oder bereits beim Carven, die korrekte Technik schafft Sicherheit und die beste Grundbasis für den nächsten Schritt.

Unsere Erfahrung im Unterrichten, Aufstiegshilfen auch an den kleinsten Hügel, sowie aktuellste Unterrichtshilfsmittel und Lehrmethoden garantieren effektives und sicheres Erlernen oder Verbessern der schönsten Sportarten in den Bergen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Anmeldung für Kurse: Diese kann direkt online oder in unserem Skischulbüro, im Geschäft NAGELE bike.snow.mountain sports erfolgen.

 Öffnungszeiten Skischulbüro: Montag - Sonntag & Feiertage / 9:00-12:30 & 13:30-17:30 

Eine rechtzeitige Anmeldung sichert Ihren Skilehrer oder Platz in der passenden Gruppe. Kommen Sie für die Anmeldung oder zum Mieten ihrer Skiausrüstung wenn möglich einen Tag vor Kursbeginn. Wir haben dafür auch über die Wochenenden und an den Feiertagen geöffnet.


Helmpflicht - für alle Kursteilnehmer besteht Helmpflicht!


Sammelplatz – Einteilung: Regulärer Treffpunkt für Start und Ende unserer Kurse ist unser Sammelplatz an der Talstation des Sonnenbichl Lifts. Dies gilt für alle Kurse gleichermaßen. Bitte erscheinen Sie pünktlich 10 Minuten vor Kursbeginn bzw. vor Kursende zum Abholen Ihrer Kinder.


Allgemeine Bestimmungen für den Unterricht: Bei weniger als 4 Teilnehmer wird die Kursdauer der Gruppenkurse entsprechend gekürzt. Für Unfälle jeglicher Form oder mit beteiligung von Dritten übernimmt die Skischule keine Haftung. Die Kosten für bereits gebuchte und bezahlte Kurse werden nur mit ärztlichem Attest rückerstattet.

Gruppenkurse: Bei einer Teilnahme ab 3 Tagen ist keine Rükerstattung möglich.

Individualkurse: Eine Stornierung aufgrund einer Verletzung oder Erkrankung muss bis spätestens 17:30, einen Tag vor Kursbeginn, erfolgen.

AGB Skischule Bichlbach


Liftkarte (Alpin, Snowboard): Alle fortgeschrittenen Kursteilnehmer  benötigen schon am ersten Tag, Erwachsne u. Jugendliche Anfänger spätestens am zweiten Tag eine Liftkarte. Diese erhalten Sie zu einem ermäßigten Preis.


Skigebiet: Unser Skischulsammelplatz befindet sich in Bichlbach am Sonnenbichllift. Dies ist zugleich der Einstieg in unser Skigebiet „Skiarena Berwanger Bergbahnen“. Dort starten alle Kurse. Je nach Fahrkönnen wird das gesamte Skigebiet benützt.

 

Sammelplatz & Übungsgelände

Unser Übungsgelände bietet viel Platzperfekt präparierte Pisten und unterschiedliche Geländeformen von flach bis steil.

Mit unseren zwei Förderbänder spart sich der Kursteilnehmer viel Kraft beim Aufstieg und kann diese zum Lernen nützen. Für modernes und altersgerechtes Lernen stehen zudem verschiedene Lehr-Hilfsmittel und die „Bobo Burg“ Schutzhütte zur Verfügung.

Durch den direkten Anschluss an das Skigebiet Bichlbach-Berwang ist unser Sammelplatz der optimale Ausgangspunkt für Anfänger sowie für fortgeschrittene Wintersportler.